raum

Logo

 

Aktuell

Verein

Agenda

Anlässe

 

Kontakte

 
 

Geschichte

Vorstand

Aktive

Jungschwinger

Trainingsbetrieb

hosen
      Nachwuchstraining mit Jörg Abderhalden ra.
    ra



Bildimpressionen vom Training mit Jörg Abderhalden - einfach genial!!!


Abderhalden demonstrierte, korrigierte und gab Ratschläge.





Die Jungs übten fleissig und motiviert.


Mal kamen die Grösseren zum Zug, mal die Kleineren - alle profitierten.


Ein Andenkenfoto mit dem Idol muss natürlich auch noch in den Kasten.


Sehr sympathisch: Abderhalden nahm sich viel Zeit für uns.



Prominenter Besuch verfolgte interessiert das Geschehen.


Ein kleines Präsent für unseren populären Gast - und ein wenig Fachsimpeln mit den Trainern.



Auch die Lokalpresse interessierte sich für den Anlass - und wollte insbesondere von den Jungs wissen, wie sie den "König" erlebten und was sie am Schwingen faszinert.


Der Schwingerkönig war begehrt: Ein Autogramm auf die Sporttasche, eines aufs Papier...


... und schliesslich noch auf die Trainerjacke.


Daumen hoch für unseren prominenten Gast - das Training war der Hammer!!!


_________________________________________________________________________

Das Jungschwingertraining
Das Jungschwingertraining findet jeweils am Donnerstag von 18.30 bis 20.00 Uhr in der Schwinghalle Röseligarten in Root statt.
Die Trainings leiten unsere beiden Jungschwingerbetreuer Philipp Fässler und Ady Zurfluh. Sie ermöglichen den Kindern und Jugendlichen ein vielseitiges Training, bei dem die technischen Fertigkeiten des Schwingens geübt werden und auch die spielerischen Elemente nicht fehlen. Das Training soll Spass machen, zugleich wird aber auch einiges an Disziplin verlangt.

Die Wettkämpfe
Sobald es die Fähigkeiten eines Jungschwingers erlauben, kann er sich an den zahlreichen Nachwuchsschwingfesten auf Luzerner Verbandsgebiet mit Gleichaltrigen im Wettkampf messen. Unsere Betreuer motivieren, begleiten und unterstützen sie dabei.
Unsere Jungschwinger sind zwischen 8 und 15 Jahre alt. Mit 16 Jahren wechseln sie zu den Aktiven, die jeweils im Anschluss an den Nachwuchs trainieren (siehe Rubrik Aktive).


Fleiss, Kampfgeist und Kameradschaft
Neben Fleiss und Ausdauer erfordert das Schwingen auch Kampfgeist, körperliches Geschick und Kraft. Die Kameradschaft hat in unserem Kreis einen speziell grossen Stellenwert. Wir legen Wert auf einen fairen und respektvollen Umgang miteinander.
Möchtest auch du Jungschwinger werden? Melde dich bei Philipp Fässler, er gibt dir gerne Auskunft: philipp.faessler@sk-oberhabsburg.ch / Tel. 079 241 54 51

 

Unsere Jungschwingertruppe

Informationen zu "Jugend+Sport"

"Jugend+Sport" fördert auch das Schwingen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

raum


Herzlichen Dank an den dreifachen Schwingerköning für die tolle Lektion sowie die Zeit, die er mitgebracht hat, um auch Autogramm- und Fotowünsche zu erfüllen - und einfach hier zu sein. Ein absolut symathischer Mensch, und ein grosser Sympathieträger für den Schwingsport.
Er hat uns alle begeistert!


Jörg Abderhalden in unserer Schwinghalle in Root.

Zeitungsberichte:
-Rontaler (E-Paper, S. 27)
-Rontaler (Onlineartikel)
-Rigi Anzeiger, ganze Zeitung (S. 13)
-Rigi Anzeiger (Onlineartikel)

 

 

Per Live-Videoübertragung konnte man auch im "Stübli" hinter der Schwinghalle das Training mitverfolgen - und erst noch gemütlich ein Bier dazu trinken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachwuchsfeste 2014

Flyer "Faszination Schwingen"

Zu den Ranglisten


JS1

Ein paar Impressionen aus dem Training

js2

js3

 

 

 

.